Bibliothek von Alexandria

Aus Twilight-Line Medien
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 700.000 Schriften der Bibliothek von Alexandria wurde vom Orden der Zwölf in die Geheimräume des Ordens unter der Wiener Hofburg gebracht. Die Bibliothek wurde anschließend angezündet damit die Aktion nicht bekannt wurde. Unter diesen Schriften war auch Wissen über andere Völker außerhalb der Erde.