Portale

Aus Twilight-Line Medien
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portale sind eine Transporttechnik der Pelasger, die auf der Erzeugung künstlicher Wurmlöcher basiert, die gezielt zwischen zwei bekannten Punkten durch Krümmung von Raum und Zeit basiert. Diese Portale sind statische Energiebrücken, mit denen die Pelasger interplanetare Reisen über tausende von Lichtjahre hinweg innerhalb von Sekunden unternehmen können.

Da diese Portale enorme Energiemengen für die Aufrechterhaltung eines künstlichen Wurmlochs benötigen, werden diese mit Purit betrieben, einem Mineral mit hochenergetischen Eigenschaften.

Es gibt fest installierte Portale an bestimmten Punkten, wie etwa Stützpunkte der Pelasger, aber auch mobile Geräte, die eine Größe wie eine Fernsehfernbedienung haben und kleine Portale erschaffen können. Auch in Raumschiffen mit pelasgererischer Technik können diese fest eingebaut werden, um schnelle Raumsprünge zu ermöglichen. Außerdem wurden ein paar wenige Portale konstruiert, die Dimensionsreisen und Reisen in die Vergangenheit oder Zukunft erlauben, die jedoch hierzu eine große Menge Purit verbrauchen.